Geschichte des ebm-papst Hallenmasters

Das ebm-papst Hallenmasters für A-Junioren ist ursprünglich entstanden, um Leben in die attraktive Sporthalle zu bringen. Der SV Mulfingen als Veranstalter hat zusammen mit den Sponsoren ebm-papst und JAKO dieses sportliche Highlight, was in der Region einzigartig ist, 2003 ins Leben gerufen.

Das Turnier zeigt inzwischen unserer Jugend, was durch Talent, aber vor allem durch intensives Training erreichbar ist. Das gilt nicht nur für das A-Junioren Turnier, sondern auch für das Turnier der aktiven Mannschaften aus der Region, das 2 Jahre später, nämlich erstmals 2005 ausgetragen wurde und jetzt fester Bestandteil eines sportlichen Wochenendes, ganz im Zeichen des Fußballs, geworden ist.

Sturm & Sprügel
Gerhard Sturm & Rudi Sprügel

Gerhard Sturm und Rudi Sprügel sind davon überzeugt, und das gilt auch für die Unternehmen ebm-papst und JAKO, dass sich maximale Leistung auszahlen wird und auch belohnt werden muss. Beide konnten sich mit ihren Unternehmen eine Spitzenposition erarbeiten und spielen im übertragenen Sinne auch in der ersten Liga der Ventilatoren- und Motorenbauer und der Sportausstatter. Deshalb ist es den Firmengründern Sturm und Sprügel ein großes Anliegen mit dem Hallenmasters ihre Heimatregion mit Spitzenleistungen anzureichern. Nur mit stetiger Innovation und der optimalen Ausschöpfung aller gegebenen Mittel werden sich die Unternehmen ebm-papst und JAKO an der Spitze der Weltmärkte halten können. Das gilt sicher auch für eine Veranstaltung wie das ebm-papst Hallenmasters.